Praktika

Neben den Betriebs- und Praxistagen in Klasse 8 werden in der Hauptschule West
2 Praktika anbegoten.

In den 9. Klassen findet jährlich ein dreiwöchiges Betriebspraktikum statt, nach Möglichkeit in dem jeweiligen Wunschberuf der Schülerinnen und Schüler.

Für die 10. Klassen wird ein zweiwöchiges Praktikum angeboten.

Die Praktika werden im Klassenverband vor- und nachbereitet. Außerdem führt jede Schülerin und jeder Schüler eine Praktikumsmappe.

Ziel dieser beiden Praktika ist es, den Schülerinnen und Schülern eine Orientierung für den Berufseinstieg zu geben und gleichzeitig die Chancen auf einen Ausbildungsplatz nach dem Ende des Schulbesuchs zu erhöhen. Zum Teil ergeben sich aus den Schülerpraktika bereits erste Ausbildungsverträge.